STIMMT FÜR UNS!

Helden der Heimat

Unterstütz unser Projekt

'Begegnung durch das Medium Pferd'

Stimmt HIER für uns ab!

Unser Verein ist

zertifizierter
VFD-Kids-Stall
Integrations-
stützpunkt

Kontakt

Michaela Hohlstein
Kastenweg 12
96148 Baunach
09544/982462
0179/5237550
mail@hohlstein.info

Anfahrt

Unsere Reitanlage findet ihr am Ende des Örtleinswegs auf der linken Seite.

Anfahrtsskizze anzeigen

Ausbilder

Unser Ausbilderteam

Auf dieser Seite findest du kleine Steckbriefe und Fotos zu unserem Ausbilderteam.



Ausbildungsleitung


Michaela Hohlstein
Pferdepartner Franken e.V. - Kastenweg 12 - 96148 Baunach - 0179/5237550 - mail@hohlstein.info
  • VFD Übungsleiter B und R und VFD Prüfer
  • FN Trainer C und B Reiten Basissport Breitensport
  • Leitung der zertifizierten Ausbildungsstätte und Kids Stall
Schwerpunkte
Beritt und Korrektur der Lehrpferde, Ausbildung der Reitlehrer, Jungpferdeausbildung, Schulungen und Unterricht für Ausbilder, Reiten nach klassischen Gesichtspunkten, Handarbeit, Langzügel, Freiarbeit u. Bodenarbeit gem. Horsemanship, Parelli, Geitner. Geländeritte mit eigenen und fremden Pferden. Unterricht auf eigenen und Leihpferden. Mobiler Unterricht.

Lieblingsthema
Schwierige Pferde und Spezialrassen




Ausbilder


Nina Fuchs
22 Jahre
  • Geländerittführer
  • Ausbildungskurse des &Uuuml;bungsleiters B der VFD
  • Ausbildungskurs Reitabzeichen 5 FN
  • Aktuell im Sportpädagogikstudium
Schwerpunkte
  • Ausbildung, Beritt und Korrektur der Lehrpferde
  • Geländeritte
  • Reiten nach klassischen Gesichtspunkten
  • Springgymnastik
  • Bodenarbeit und Freiarbeit
  • Ausbildung unserer Ausbilderanwärter


Silvia Kolb
verheiratet, 2 Kinder

Schon seit 40 Jahren sind Pferde für mich sehr wichtig. Es liegt mir in den Genen und wurde mit sprichwörtlich in die Wiege gelegt.
Mein Großvater war Rittmeister und mein Urgroßvater Postkutschenfahrer (Königlicher Bayrischer Posthalter).
Vor 10 Jahren habe ich Pferdepartner Franken e.V. und die Familie Hohlstein kennengelernt. Seitdem widme ich meine Freizeit wieder den Pferden und Reitschülern. Auch meine reiterliche Ausbildung verfolge ich in der VFD und bin Rittführer. Meine Schwerpunkte sind alle Anfänger und Horsemanship.


Christine Dumsky
Verheiratet, 3 Kinder

VFD Geländerittführerin, Abzeichen Bodenarbeit und Longieren
  • Ausritte und Geländeritte (Halbtages- und Tagesritte)
  • Reitunterricht nach klassischen Gesichtspunkten
  • Longieren, Bodenarbeit und Sitzschulung
  • Leitung und Unterricht der Voltigiergruppen
  • Ausbildung, Beritt und Korrektur der Lehrpferde
Lieblingsthema
Bodenarbeit - klassisch und alternativ Kommunikation mit Pferden / Horsemanship


Daniela Schubert
45 Jahre, zweifach-Mama

Im zarten Alter von 9 Jahren saß ich das erste Mal auf einem Pferd. Anfangs noch mit flauem Magen und zitternden Händen. Lange hat es allerdings nicht gedauert und die Pferde waren aus meinem Alltag nicht mehr weg zu denken. Sie haben mich mein Leben lang begleitet - vom Reitschüler bis hin zum Ausbilder. Sie sind Lehrmeister, Freund, Seelentröster ... alles in einem. Wichtig in der täglichen Arbeit mit den Pferden ist es mir, fair und respektvoll mit ihnen umzugehen und das auch unseren Schülern zu vermitteln. Denn sie sind keine Trainingsgeräte sondern unsere "Pferdepartner".
  • Ausbildungslaufbahn der VFD
  • Mein Lieblingsbereich: Kinder und ängstliche Reiter
  • Lieblingsthema: Bodenarbeit
  • Schwerpunkt: Kinder-Reitunterricht, Themenkurse (Erwachsene und Kinder)


Nicola Richter
32 Jahre
  • Studium der Pferdewirtschaft
  • Reitabzeichen 4
Schwerpunkte
Unterrichten, Springtraining, klassische Dressur, Bodenarbeit-Handarbeit, Langzügel, Freiarbeit, Geländereiten und die Korrektur von Schulpferden

Lieblingsthema
Springen, Stangenarbeit, Dressur


Lisa Wiltschka

Schon von Kindesbeinen an nicht von Pferden wegzubekommen, begann ich vor 15 Jahren regelmäßig Reitstunden zu nehmen. Über den klassischen Englischreitunterricht kam ich zum Westernreiten und dann schließlich zu den Pferdepartnern Franken. Hier konnte ich viel Erlerntes einfließen lassen und durch neue Blickwinkel wie Bodenarbeit und Horsemanship erweitern.

Am meisten Freude bereitet mir die Arbeit mit Anfängern und Kindern, da man hier die einzigartige Möglichkeit hat, die wichtige Grundlage für den weiteren Umgang mit dem Partner Pferd zu legen und Schwerpunkte zu setzen, die in vielen anderen Ställen leider zu kurz kommen.

Da es mich beruflich ins Fichtelgebirge verschlagen hat, bin ich zwar momentan nicht als fester Ausbilder tätig, springe aber gegebenenfalls für andere ein und stehe dem Verein bei Veranstaltungen zur Seite. Außerdem kümmere ich mich um den reibungslosen Ablauf im Reitbuch und stehe den Reitschülern für Fragen zur Verfügung.



Trainerassistent


Ronja Hohlstein
Trainerassistent unter Anleitung von Michaela Hohlstein
  • Reitabzeichen 5, Reitabzeichen 4
  • Longierabzeichen 5
  • Abzeichen Bodenarbeit
  • Geländereiter VFD
  • Trainerassistent
Schwerpunkte
Korrektur der Lehrpferde, Geländeritte, Springgymnastik, Bodenarbeit

Lieblingsthema
Vielseitigkeitsstrecke und Geländeritte




Ausbilderanwärter


Pauline Schubert
Ausbilderanwärter unter Anleitung von Christine Dumsky
geboren 2002

Ich habe mich schon immer für Pferde interessiert, deshalb bin ich schon sehr früh zur Reiterei gekommen. Ab meinem achten Lebensjahr saß ich regelmäßig auf einem Pferd. Zwei Jahre sp&aunl;ter kam ich zu den Pferdepartner Franken.
Durch die breitgefächerte Ausbildung bei den Pferdepartnern stehen mir viele Türen offen.
Im Laufe der Zeit wurde das Feld der Ausbilderlaufbahn immer interessanter für mich. Deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen, dieses Jahr mein Reitabzeichen zu machen. Mein Ziel ist der Trainerschein. Darauf arbeite ich jetzt intensiv hin.
  • Seit 2017 kümmere ich mich regelmäßig mit um die Betreuung der Kinder am Stall
  • Seit Mitte 2018 unterstütze ich wöchentlich die Voltigruppen am Freitag
  • Seit Sommer 2018 helfe ich regelmäßig in den Reitstunden
  • Geländereiter der VFD
Lieblingsthema
Sitzschulung und Longieren

Unterrichtsthemen
Anfängerunterricht und Voltigieren



Marlene Stutzmann
Ausbilderanwärter unter Anleitung von Christine Dumsky
geboren 2003

Im Alter von zwei Jahren saß ich das erste Mal auf einem Pferd und ab da hat mich das Pferdefieber gepackt. Mit sechs Jahren konnte ich meine Eltern überzeugen mit dem Voltigieren anfangen zu dürfen und habe das auch die nächsten vier Jahre gemacht.
Mit 11 Jahren kam ich, da ich mit dem Reiten beginnen wollte, zu den Pferdepartner Franken. Hier hat mich von Anfang an der Umgang mit und die Einstellung zum Pferd begeistert.
Durch die vielfältige Ausbildung im Verein stehen mir hier viele Möglichkeiten zur Verfügung. Mittlerweile habe ich mich auch dazu entschlossen, mich weiterzubilden und mein Reitabzeichen der FN und das Bodenarbeits- und Longierabzeichen der VFD zu absolvieren. Mein Ziel ist der Trainerschein.
Seit zwei Jahren unterstütze und betreue ich regelmäßig die Volti-Gruppen am Freitag mit und kann hier schon sehr gute Erfahrungen im Unterrichtsbereich für meine Weiterbildung sammeln. Das macht mir sehr viel Spaß.
  • Geländereiter der VFD
Lieblingsthema
Longieren und Gymnastizierungsarbeit

Unterrichtsthemen
Voltigieren und Anfängerunterricht



Linda Meier
Ausbilderanwäter unter Anleitung von Silvia Kolb
15 Jahre, Schülerin

Mein Pferdeleben begann vor 10 Jahren. Seit dem begleitet mich unser Stall tagtäglich. Ich durfte schon so viel miterleben und lernen, von der klassischen Bodenarbeit bis hin zum Geländespringen, habe ich alles mitmachen dürfen ... und ich habe noch lange nicht alles gelernt. Seit fast 3 Jahren bin ich auch bei unseren Ausbilderanwärtern dabei und unterrichte angeleitet von unseren Ausbildern.

Folgende Abzeichen konnte ich bereits ablegen:
  • Geländereiter
  • Reitabzeichen 5
Meine Lieblingsthemen
Springen, Stangenarbeit, Distanzen

Schwerpunkte
Mitkorrektur von Lehrpferden, Unterrichten (klassische Dressur, Springen, Bodenarbeit, Geländeritte) von Anfängern oder Hilfe für andere Reitbeteiligungen